Funktionstastatur

IPKS hat als Ersatz für die Bedienplätze der TELEPERM Prozessbedienebene eine Tastatur-Emulation (PLT-E1) geschaffen, die auf marktgängigen Windows PC´s abläuft.

Die Emulation kann über eine serielle Verbindung an ein original MADAM S System angeschlossen werden oder über LAN an ein unter dem M2000 Emulator ablaufendes MADAM S System.

Die Tastatur Emulation kann auf dem gleichen Windows Rechner, auf dem gleichen Monitor wie die Terminal­emulation oder einem zweiten Monitor ablaufen.

Die Tastatur kann aber auch allein auf einem Touch Screen Panel PC ablaufen (siehe Bild).

GrundBild

Zusätzliche Funktionen

Die Emulation bietet über den Leistungsumfang einer original Tastatur hinaus noch Funktionen wie:

  • Mehrbildbetrieb
  • Vollbild- oder Fenstermodus
  • Variables, parametrierbares Layout
  • Passwortgeschützte Parametrierung
  • Parametrierbares SYSTEM FUNCTIONS Menü bietet die Möglichkeit, weitere Funktionen per Mausklick zu aktivieren, z.B. ORG, MADAM S oder Windows Funktionen
  • Läuft das MADAM S System unter dem Emulator M2000 ab, können über die Tastaturemulation noch folgende Kommandos abgesetzt werden:
    - ORG Kommandos im emulierten MADAM S System
    (z.B. RESET.., /START ..)
    - Windows Kommandos im Windows Rechner mit dem
    Emulator M2000 (z.B. xxx.bat, xxx.exe ...).

E-Mail: info@ipks.de

Connexio