FUBI Generator

Der FUBI Generator bietet die Möglichkeit der Rückdokumentation der funktionalen Abläufe in den Automatisierungssystemen.

Die Datenbasis für die Rückdokumentation sind die Strukturierungsdaten (BEK, ZEK usw.) der Automatisierungssysteme

Durch die Rückdokumentation lassen sich Funktionsgrafiken als statische Grafiken, z.B. als PDF Dateien, oder auch als dynamische Prozessbilder erzeugen.

Die vom FUBI Generator generierten statischen Grafiken finden Verwendung, um für eine bestehende Automatisierungsebene eine aktuelle Dokumentation für die Instandhaltung und Fehlersuche zu erzeugen.

Die vom FUBI Generator erzeugten dynamischen Prozessbilder können, nach einer Migration des Prozessbediensystems, in die Bedienoberfläche von modernen SCADA Systemen (z.B. SIMATIC WinCC) integriert werden.

E-Mail: info@ipks.de

Connexio