Emulation OS / IS Systeme

Emulation mit M2000

Nach der Systemmigration mit dem SICOMP Emulator M2000 läuft die Software der OS- /IS- Systeme auf einer modernen herstellerunabhängigen Rechnerplattform.

Die Anwendersoftware wie MADAM S, NORA, FRANZ, MELD, KURV, ... sowie die Betriebssystemsoftware ORG der vorhandenen OS-Systeme werden weiterhin unverändert eingesetzt.

Beispiel eines OS- / Madams- Serverschrankes mit OS-/ IS Server, Gateway, Terminalrechner (DS078 / VDU200).

OS-IS-Server

In kurzen Punkten zusammengefasst, ergeben sich daraus folgende Vorteile:

  • Moderne Hardware für Rechner und Peripherie
  • Moderne Systemsoftware (Windows)
  • Netzwerkanbindung (LAN)
  • Systemöffnung in die Windows Welt
  • Leistungssteigerung
  • Unveränderte, bewährte, stabile Anwendersoftware
  • Unveränderte Funktionalität des Anwendersystems
  • Unveränderte bekannte, eingearbeitete Bedienung
  • Keine Einzelfunktionstests
  • Keine Bedienerschulung
  • Geringes Risiko durch Programmier-, Parametrier-, Bedienfehler

E-Mail: info@ipks.de

Connexio